website Banner

ELEMENTE DER NATURWISSENSCHAFT
ELEMENTE DER NATURWISSENSCHAFT
ELEMENTE DER NATURWISSENSCHAFT
ELEMENTE DER NATURWISSENSCHAFT
ELEMENTE DER NATURWISSENSCHAFT
ELEMENTE DER NATURWISSENSCHAFT
ELEMENTE DER NATURWISSENSCHAFT
ELEMENTE DER NATURWISSENSCHAFT
ELEMENTE DER NATURWISSENSCHAFT
ELEMENTE DER NATURWISSENSCHAFT
ELEMENTE DER NATURWISSENSCHAFT
ELEMENTE DER NATURWISSENSCHAFT
ELEMENTE DER NATURWISSENSCHAFT
ELEMENTE DER NATURWISSENSCHAFT
ELEMENTE DER NATURWISSENSCHAFT
ELEMENTE DER NATURWISSENSCHAFT
ELEMENTE DER NATURWISSENSCHAFT
ELEMENTE DER NATURWISSENSCHAFT
ELEMENTE DER NATURWISSENSCHAFT
ELEMENTE DER NATURWISSENSCHAFT
ELEMENTE DER NATURWISSENSCHAFT

Alle Abonnements enthalten neben dem Onlinezugang auch den Versand der Druckzeitschrift. Informieren Sie sich über unsere Angebote und Optionen.

Artikel

  • Authors First Name: 
    Jean-Georges
    Authors Last Name: 
    Barth
    Elemente der Naturwissenschaft
    112,
    2020

    Diese Arbeit gibt einen Überblick über die physiologische, ökologische und klimatische Bedeutung von Kalk und Kalzium in Pflanzen. Kalk ist ein biogenes Gestein, eine mineralische Form von Kohlenstoff, die sich auf der Oberfläche... read more

  • Authors First Name: 
    Friedrich-Wilhelm
    Authors Last Name: 
    Dustmann
    Elemente der Naturwissenschaft
    112,
    2020

    Rudolf Steiner sprach in Vorträgen und Fragenbeantwortungen von 1913 bis 1923 wiederholt über das Thema «Raum, Zeit und Geschwindigkeit» und beschrieb dabei eine ihm eigentümliche Auffassung von Raum und Zeit, die in der... read more

  • Authors First Name: 
    Ruedi
    Authors Last Name: 
    Bind
    Elemente der Naturwissenschaft
    111,
    2019

    Das Hofstetter Chöpfli liegt in der Region Basel, einer nördlich der Alpen auffällig warmen und trockenen Gegend am südlichen Rand der Oberrheinischen Tiefebene. Dies begünstigt die Flaumeiche (Quercus pubescens),... read more

  • Authors First Name: 
    Jean-Georges
    Authors Last Name: 
    Barth
    Elemente der Naturwissenschaft
    111,
    2019

    Die Versuchsbedingungen der Kupferchlorid-Kristallisation-Methode mit Zusätzen wurden neu überarbeitet. Die neue Vorgehensweise hat die Homogenität der Kristallbilder und die Unterscheidungskraft der Methode verbessert. Ungeachtet der Reduktion der... read more

  • Authors First Name: 
    Jessie
    Authors Last Name: 
    Delage
    Elemente der Naturwissenschaft
    111,
    2019

    Im Frühling 1830 fand in Paris eine denkwürdige Debatte zwischen zwei Wissenschaftlern, Kollegen und Freunden über die Frage statt, nach welchen Prinzipien das Lebendige organisiert sei. Es schien ein eher trockenes Thema zu sein... read more

  • Authors First Name: 
    Manfrid
    Authors Last Name: 
    Gädeke
    Elemente der Naturwissenschaft
    110,
    2019

    An Pflanzen mit dicht stehenden «Augen» wie den Kakteen sind die Organstellungsmuster gut erkennbar. Sie sind gewöhnlich streng geometrisch. Oft kommen bei einer und derselben Art nebeneinander oder auch nacheinander am selben Spross verschiedene... read more

Aktuelle Forschung

  • Authors First Name: 
    Johannes
    Authors Last Name: 
    Wirz
    Elemente der Naturwissenschaft
    112,
    2020

    Mit den Knochenfunden, die Madelaine Böhme und ihr Team im November 2019 in... read more

  • Authors First Name: 
    Thomas
    Authors Last Name: 
    Hardtmuth
    Elemente der Naturwissenschaft
    111,
    2019

    Die modernsten genetischen Sequenzier-Geräte sind nicht viel grösser als... read more

  • Authors First Name: 
    David
    Authors Last Name: 
    Auerbach
    Elemente der Naturwissenschaft
    110,
    2019

    In wissenschaftlichen und populären Zeitschriften auf der ganzen Welt wurde die Ankündigung... read more

  • Authors First Name: 
    Ruth
    Authors Last Name: 
    Richter
    Elemente der Naturwissenschaft
    109,
    2018

    In der Onlineversion einer Notiz in der Fachzeitschrift «Nature» vom 13. Juli 2017 unter der... read more

  • Authors First Name: 
    Johannes
    Authors Last Name: 
    Wirz
    Elemente der Naturwissenschaft
    108,
    2018

    Mit Präzision und Leidenschaft haben Thomas D. Seeley und seine Mitarbei terInnen untersucht,... read more

  • Authors First Name: 
    Susanna
    Authors Last Name: 
    Kümmell
    Elemente der Naturwissenschaft
    107,
    2017

    Hier möchte ich zwei Artikel über Säugervorläufer vom letzten Jahr (2016) vorstellen und... read more

Kolloquium

  • Authors First Name: 
    Manfrid
    Authors Last Name: 
    Gädeke
    Elemente der Naturwissenschaft
    112,
    2020

    Im «Jahrbuch für Goetheanismus» 2018 erschien ein Aufsatz von Walter Hutter «Zur Phänomenologie der physikalischen Hebung. Das Konzept der senkrechten optischen Hebung».1 In einer «historischen Bemerkung» heisst es dabei:

    «Die Bezeichnung ‹Hebung› stammt wohl von Goethe: ‹denn der Boden scheint uns... read more

  • Authors First Name: 
    Rolf
    Authors Last Name: 
    Reisiger
    Elemente der Naturwissenschaft
    111,
    2019

    Steigt er mit dienstlichem Auftrag aus dem Polizeiauto, hat er Uniform an und Kappe auf, die Pistole an der Seite und den Ausweis in der Tasche, sind wir sicher, dass es sich um einen Polizisten handelt. Woran aber erkennen wir den Polizisten, wenn er nicht uniformiert ist? An seinem Ausweis? Macht der... read more

  • Authors First Name: 
    Stefan
    Authors Last Name: 
    Kaiser
    Elemente der Naturwissenschaft
    111,
    2019

    Um zu präzisieren, was mit der Aussage «Nichts ist im Verstand, was nicht vorher in den Sinnen gewesen wäre» gemeint sein könnte und um das Verhältnis von Verstand und Sinn zu erhellen, möchte ich Heinrich Barths systematischen Ansatz beiziehen, mit dem er dieses Verhältnis in seinem Werk «Erkenntnis der Existenz» auslegt.... read more

Abonnements

Privates Jahresabo
€30
Infos
Bibliotheksabonnement
€30
Infos
Bibliotheks-Flatrate
€108
Infos

Buchbesprechungen

vol 112
2020
Authors First Name: 
Johannes
Authors Last Name: 
Kühl
Elemente der Naturwissenschaft

Es ist nicht leicht, ein Buch zu rezensieren, bei welchem man den Eindruck hat, in jeder Seite stecke mindestens eine Woche Arbeit! Der Autor hat sich zum Ziel gesetzt, einen... read more

vol 111
2019
Authors First Name: 
Johannes
Authors Last Name: 
Kühl
Elemente der Naturwissenschaft

Armin Zinke (Autor): Bildentstehung versus Lichtspaltung – Ein Beitrag zu Goethes Farbenlehre. ISBN: 978-3-942641-58-6. Edition Blaes, Schondorf 2018. 536 Seiten mit ca. 300 farbigen Abbildungen.... read more

vol 110
2019
Authors First Name: 
Gigi
Authors Last Name: 
Berardi
Elemente der Naturwissenschaft

A recent book, Eco-Alchemy, by Harvard Professor of Divinity Dan McKanan provides an insightful look into environmentalism and anthroposophy, and into their intrinsic overlap. The topic is an... read more

vol 109
2018
Authors First Name: 
Ueli
Authors Last Name: 
Hurter
Elemente der Naturwissenschaft

Das Buch in Grossformat, 632 Seiten umfassend, mit separat gebundenem Bibliographieteil, Gesamtgewicht 2,2 kg, in signalhaftem Gelb, war an der letzten Landwirtschaftlichen Tagung, wo es brandneu... read more

vol 108
2018
Authors First Name: 
Ruth
Authors Last Name: 
Richter
Elemente der Naturwissenschaft

Ein philosophisches Buch, das wenige Monate nach seinem Erscheinen schon vergriffen ist und eine Neuauflage fordert - das ist im 21. Jh. eine Sensation. Es muss in einer bei Zeitgenossen beliebten... read more

vol 108
2018
Authors First Name: 
Renatus
Authors Last Name: 
Derbidge
Elemente der Naturwissenschaft

Im Zuge der editorischen Bemühungen, die Steiner Gesamtausgabe bis 2025 abzuschliessen, ist ein Band mit gesammelten, bisher unveröffentlichten Beiträgen Steiners über Goethe aus der Zeit 1889-... read more