• Authors First Name: 
    Malte C.
    Authors Last Name: 
    Ebach
    Elemente der Naturwissenschaft
    108,
    2018
    HERBSTTAGUNG “Mehr Licht!” Anschauung and Its Fading Role in Morphology Malte C. Ebach Zusammenfassung Anschauung spielt eine Schlüsselrolle, wenn es um die Beobachtung und ein Verständnis der Morphologie geht. Dennoch wird sie in der... read more
  • Authors First Name: 
    Michaela
    Authors Last Name: 
    Glöckler
    Elemente der Naturwissenschaft
    108,
    2018
    HERBSTTAGUNG Die sieben Lebensprozesse als Instrumente für ein umfassendes Prozessverständnis Michaela Glöckler Zusammenfassung Die sieben Lebensprozesse lassen sich archetypisch am Entwicklungszyklus der einjährigen Pflanzen studieren. Hat man... read more
  • Authors First Name: 
    Peer
    Authors Last Name: 
    Schilperoord
    Elemente der Naturwissenschaft
    108,
    2018
    HERBSTTAGUNG Gestalt als Prozess - ergreifen und loslassen1 Peer Schilperoord Zusammenfassung Der Begriff «Metamorphose» hat in der Botanik an Bedeutung verloren. Auch inhaltlich ist der Begriff dünn geworden. Gleichzeitig mit der zweiten Auflage der «... read more
  • Authors First Name: 
    Rolf
    Authors Last Name: 
    Sattler
    Elemente der Naturwissenschaft
    108,
    2018
    HERBSTTAGUNG Philosophy of Plant Morphology Rolf Sattler Summary I demonstrate how morphological research and our view of plant form is influenced by philosophical assumptions that are associated with worldviews and how... read more
  • Authors First Name: 
    Rolf
    Authors Last Name: 
    Rutishauser
    Elemente der Naturwissenschaft
    108,
    2018
    HERBSTTAGUNG Von Goethes dynamischer Pflanzenmorphologie zur evolutionären Entwicklungsbiologie («EVO-DEVO»): Holismus und Reduktionismus ergänzen sich Rolf Rutishauser «Was in der Luft ist und die Zeit fordert, das kann in hundert Köpfen... read more
  • Authors First Name: 
    Manfrid
    Authors Last Name: 
    Gädeke
    Elemente der Naturwissenschaft
    107,
    2017
    Hochblatt und Typus Manfrid Gädeke Zusammenfassung Bevorzugtes Studienobjekt zu den Gesetzmässigkeiten der Laubblattmetamorphose sind die Halbrosettenpflanzen. Hochblätter erscheinen dort als reduzierte Formen gegenüber den Blättern der grundständigen Rosette. In dieser Arbeit... read more
  • Authors First Name: 
    Danica
    Authors Last Name: 
    Jančáryová
    Elemente der Naturwissenschaft
    107,
    2017
    Die Zukunft der weissblütigen Rosskastanie Danica Jančáryová Zusammenfassung Zu den heute vom Aussterben bedrohten Baumarten gehört auch die weissblütige Rosskastanie (Aesculus hippocastanum). Der Artikel diskutiert den Einfluss der frühzeitigen Entlaubung durch... read more
  • Authors First Name: 
    Martin
    Authors Last Name: 
    Rozumek
    Elemente der Naturwissenschaft
    106,
    2017
    HERBSTTAGUNG Natur, Unternatur und Übernatur in der Chemie1 Martin Rozumek Zusammenfassung An historischen und aktuellen Beispielen wird gezeigt, dass in der Chemie - anfänglich im Kontext der Erscheinungen betrieben - seit dem 19. Jahrhundert... read more
  • Authors First Name: 
    Johannes
    Authors Last Name: 
    Wirz
    Elemente der Naturwissenschaft
    106,
    2017
    HERBSTTAGUNG Die Atomisierung der organischen Natur Johannes Wirz Zusammenfassung Mit einer kurzen Geschichte der Genetik, die mit den Arbeiten von Gregor Mendel beginnt und über die «Verdinglichung» des... read more
  • Authors First Name: 
    Johannes
    Authors Last Name: 
    Kühl
    Elemente der Naturwissenschaft
    106,
    2017
    HERBSTTAGUNG Eine Beziehung zur Über-Natur: Unser Verhältnis zum Schlaf Johannes Kühl Zusammenfassung Rudolf Steiner schrieb in seinem vermächtnishaften Brief «Von der Natur zur Unter- Natur» (Steiner 1925) wie wichtig es für... read more

Pages