• Authors First Name: 
    Uwe
    Authors Last Name: 
    Löffler
    Elemente der Naturwissenschaft
    97,
    2012
    Betrachtungen über den Phosphor Uwe Löffler Zusammenfassung Rudolf Steiner formuliert in seiner Fragenbeantwortung «Über das Wesen einiger naturwissenschaftlicher Grundbegriffe»: «…Elemente sind der Ausdruck bestimmter Kraftbegegnungen; dass sie sich als solche offenbaren, beruht darauf,... read more
  • Authors First Name: 
    Steve
    Authors Last Name: 
    Talbott
    Elemente der Naturwissenschaft
    96,
    2012
    Evolution and the illusion of randomness1 Steve Talbott Zusammenfassung Die meisten von uns haben in der Schule gelernt, dass alle Schönheit, Weisheit und Vielfalt des Lebens Ergebnis von zwei Triebkräften seien: zufällige Variation (Mutation) und Selektion der bestangepassten... read more
  • Authors First Name: 
    Renatus
    Authors Last Name: 
    Ziegler
    Elemente der Naturwissenschaft
    95,
    2011
    Ethik des Werdens – Mensch und Naturreiche1 Renatus Ziegler Zusammenfassung Evolutions- und Entwicklungsbiologie zeigen in reichem Masse, dass alles Lebendige sich entwickelt und wie es sich entwickelt. Das wirft ein neues Licht auf die alte Frage nach einer Unterscheidung von Naturreichen. Die Frage, was... read more
  • Authors First Name: 
    Ruth
    Authors Last Name: 
    Richter
    ,
    Authors First Name: 
    Jos van
    Authors Last Name: 
    Damme
    ,
    Authors First Name: 
    Johannes
    Authors Last Name: 
    Wirz
    Elemente der Naturwissenschaft
    95,
    2011
    Unintended phenotypic effects of single gene insertions in potatoes – assessing developmental dynamics and leaf morphology Ruth Richter, Jos van Damme and Johannes Wirz Zusammenfassung In diesem Artikel werden eine Reihe unbeabsichtigter phänotypischer Effekte einer genetischen Modifikation bei der... read more
  • Authors First Name: 
    Ruth
    Authors Last Name: 
    Richter
    ,
    Authors First Name: 
    Agnes
    Authors Last Name: 
    Schätzl
    ,
    Authors First Name: 
    Johannes
    Authors Last Name: 
    Wirz
    Elemente der Naturwissenschaft
    95,
    2011
    Transgene Tomaten aus der Grundlagenforschung – unbeabsichtigte phänotypische Reaktionen auf ein Markergen Ruth Richter, Agnes Schätzl, Johannes Wirz Summary Developmental dynamics and morphology of tomatoes harbouring a GUS-gene from E.coli under constitutive expression were assessed phenotypically on... read more
  • Authors First Name: 
    Jan Albert
    Authors Last Name: 
    Rispens
    Elemente der Naturwissenschaft
    94,
    2011
    Die Hainbuche – Baum der Abgrenzung Jan Albert Rispens Zusammenfassung Der beliebte Brauch, Hain- oder Hagebuchen als Heckenbepflanzung einzusetzen, lenkt den Blick unmittelbar auf den zentralen Charakter dieses Baumes: «Hag» bedeutet geschützter Raum, und die Hainbuche stellt einen Baum dar,... read more
  • Authors First Name: 
    Susanna
    Authors Last Name: 
    Kümmell
    Elemente der Naturwissenschaft
    94,
    2011
    Form und Bewegung und die Entstehung von Neuerungen in der Evolution Susanna Kümmell Teil II: Wandlungsphasen in der Evolution der Organe Zusammenfassung In der Evolution von inneren und äußeren Organen lassen sich bei Synapsiden und ihren Vorläufern drei... read more
  • Authors First Name: 
    Jean-Georges
    Authors Last Name: 
    Barth
    ,
    Authors First Name: 
    Jean
    Authors Last Name: 
    Roussaux
    ,
    Authors First Name: 
    Klaus
    Authors Last Name: 
    Suppan
    ,
    Authors First Name: 
    Silvani Rosa
    Authors Last Name: 
    dos Santos
    Elemente der Naturwissenschaft
    94,
    2011
    Crystallisation of a film of copper chloride in the presence of additives Preliminary study on the experimental conditions and criteria of quality Jean-Georges Barth, Jean Roussaux, Klaus Suppan, Silvani Rosa dos Santos Summary The... read more
  • Authors First Name: 
    Reinhard
    Authors Last Name: 
    Koehler
    Elemente der Naturwissenschaft
    94,
    2011
    Zur Weiterentwicklung des «Experiments von Einsingen» Reinhard Koehler Zusammenfassung Eine 1920 von Steiner gegebene Aufgabe trifft zusammen mit der zeitgenössischen Forschung, sowohl in den entdeckten Phänomenen wie in neuen Denkansätzen. Offenbar wurde sie... read more
  • Authors First Name: 
    Peter
    Authors Last Name: 
    Gschwind
    Elemente der Naturwissenschaft
    93,
    2010
    Was ist ein Teilchen? Peter Gschwind Zusammenfassung Wendet man die Erkenntnislehre Rudolf Steiners und verschiedene seiner Hinweise konsequent auf physikalische Grundbegriffe wie Raum, Zeit und Geschwindigkeit an und beurteilt man die spezielle Relativitätstheorie auf dieser Basis,... read more

Pages