• Authors First Name: 
    Kathrin
    Authors Last Name: 
    Studer-Ehrensberger
    ,
    Authors First Name: 
    Peer
    Authors Last Name: 
    Schilperoord
    Elemente der Naturwissenschaft
    103,
    2015
    Blütenhaftes in der Metamorphose der vegetativen Jahreszuwachseinheit der Stiel-Eiche (Quercus robur L.) Kathrin Studer-Ehrensberger & Peer Schilperoord Zusammenfassung In der vorliegenden Arbeit wird der Knospen-Bildungsprozess bei der Stiel-Eiche (Quercus robur L.) beschrieben. Im Frühjahr braucht es einige wenige... read more
  • Authors First Name: 
    Peer
    Authors Last Name: 
    Schilperoord
    Elemente der Naturwissenschaft
    103,
    2015
    Zusammenfassung Zwei unterschiedliche Modelle für die Urpflanze werden vorgestellt. Das erste ist das bekannte Modell einer krautigen, zweikeimblättrigen Pflanze. Das zweite Modell ist neu. Es ist das Modell einer mehrjährigen, zweikeimblättrigen Pflanze. Die Wahl eines Modells gibt die Blickrichtung vor, mit der die Pflanze... read more
  • Authors First Name: 
    Renatus
    Authors Last Name: 
    Ziegler
    ,
    Authors First Name: 
    Ruth
    Authors Last Name: 
    Richter
    ,
    Authors First Name: 
    Anet
    Authors Last Name: 
    Spengler Neff
    ,
    Authors First Name: 
    Johannes
    Authors Last Name: 
    Wirz
    Elemente der Naturwissenschaft
    103,
    2015
    Biologische Evolution als Erscheinungsentwicklung Renatus Ziegler, Ruth Richter, Anet Spengler Neff, Johannes Wirz Zusammenfassung In dieser Arbeit wird die biologische Evolution aus einer Sicht beleuchtet, die Begriffen und Ideen sowohl strukturelle als auch konstitutive Funktionen für die Wirklichkeit zuspricht. Aus dieser... read more
  • Authors First Name: 
    Ruth
    Authors Last Name: 
    Richter
    Elemente der Naturwissenschaft
    102,
    2015
    Lebewesen oder modulare Systeme – «Das Prinzip Leben» als Blickrichtung auf Konzepte der Synthetischen Biologie Ruth Richter Zusammenfassung Die Synthetische Biologie will Leben mit Wissen und Techniken der Molekularbiologie nach ingenieurswissenschaftlichen... read more
  • Authors First Name: 
    Renatus
    Authors Last Name: 
    Ziegler
    Elemente der Naturwissenschaft
    102,
    2015
    Bewusstseinsstufen und Naturreiche: Versuche zur Naturphilosophie Teil II: Ursachenlehre und Stufen der Natur Renatus Ziegler Zusammenfassung Hintergrund und Zielsetzung: In modernen Lehren der Kausalität hat man es nur noch mit Bedingungen und... read more
  • Authors First Name: 
    Johannes
    Authors Last Name: 
    Kahl
    ,
    Authors First Name: 
    Jens‑Otto
    Authors Last Name: 
    Andersen
    ,
    Authors First Name: 
    Miriam
    Authors Last Name: 
    Athmann
    ,
    Authors First Name: 
    Nicolaas
    Authors Last Name: 
    Busscher
    ,
    Authors First Name: 
    Paul
    Authors Last Name: 
    Doesburg
    ,
    Authors First Name: 
    Jürgen
    Authors Last Name: 
    Fritz
    ,
    Authors First Name: 
    Uwe
    Authors Last Name: 
    Geier
    ,
    Authors First Name: 
    Gaby
    Authors Last Name: 
    Mergardt
    Elemente der Naturwissenschaft
    102,
    2015
    Laboratory intercomparison for biocrystallization (crystallization with additives) applied to different wheat varieties Johannes Kahl, Jens‑Otto Andersen, Miriam Athmann, Nicolaas Busscher, Paul Doesburg, Jürgen Fritz, Uwe Geier, Gaby Mergardt Zusammenfassung Für die Methode der Empfindlichen... read more
  • Authors First Name: 
    Beatrix
    Authors Last Name: 
    Waldburger
    ,
    Authors First Name: 
    Justus
    Authors Last Name: 
    Weiß
    ,
    Authors First Name: 
    Franziska
    Authors Last Name: 
    Roemer
    ,
    Authors First Name: 
    Florian
    Authors Last Name: 
    Stintzing
    Elemente der Naturwissenschaft
    101,
    2014
    Hafer – seine Rolle in Kulturgeschichte, Pharmazie und Medizin Beatrix Waldburger, Justus Weiß, Franziska Roemer, Florian Stintzing Zusammenfassung Dieser Beitrag zeigt den Weg des Hafers vom Nahrungsmittel zum Arzneimittel. Zu Beginn stehen der kulturgeschichtliche Hintergrund, die Ontogenese und die... read more
  • Authors First Name: 
    Renatus
    Authors Last Name: 
    Ziegler
    Elemente der Naturwissenschaft
    101,
    2014
    Bewusstseinsstufen und Naturreiche: Versuche zur Naturphilosophie Teil I: Bewegliche Vorstellungen, Ideenrealismus und Formen übersinnlicher Erkenntnis Renatus Ziegler Zusammenfassung Hintergrund und Zielsetzung: Vorstellendes und rein... read more
  • Authors First Name: 
    Johannes
    Authors Last Name: 
    Wirz
    Elemente der Naturwissenschaft
    101,
    2014
    Bienen verstehen, wesensgemäss imkern Johannes Wirz Zusammenfassung Im vorliegenden Beitrag wird gezeigt, dass die Gesundheit der Bienenvölker zu einem beträchtlichen Teil auch von der imkerlichen Praxis abhängt. Nach einer Charakterisierung der wesensgemässen Bienenhaltung, wie sie... read more
  • Authors First Name: 
    Johanna
    Authors Last Name: 
    Jacobi
    ,
    Authors First Name: 
    Monika
    Authors Last Name: 
    Schneider
    ,
    Authors First Name: 
    Stephan
    Authors Last Name: 
    Rist
    Elemente der Naturwissenschaft
    100,
    2014
    Zusammenfassung Die Agroforstwirtschaft kann zum Schutz des Bodens, der Biodiversit t, zur Ern hrungs- und Einkommenssicherheit sowie zur Resilienz gegenüber dem Klimawandel beitragen. Kakaobauern in Alto Beni in Bolivien setzen verschiedene Anbausysteme für den Kakaoanbau ein, von Monokulturen bis zu hoch diversifizierten Agroforstsystemen, und... read more

Pages