• Authors First Name: 
    François
    Authors Last Name: 
    Schweizer
    Elemente der Naturwissenschaft
    99,
    2013
    Störungs- und Regenerationserscheinungen bei der Biokristallisation François Schweizer Zusammenfassung Wird der Kristallisationsprozess bei der Biokristallisation (Kupferchlorid- Kristallisation) durch einen äusseren Einfluss gestört (z.B. starke Erniedrigung der relativen... read more
  • Authors First Name: 
    Peer
    Authors Last Name: 
    Schilperoord
    Elemente der Naturwissenschaft
    99,
    2013
    Plastizität des Blütenbodens und des Fruchtknotens – Unterständigkeit Peer Schilperoord Zusammenfassung Die Plastizität des Blütenbodens ist in der goetheanistischen Literatur noch wenig thematisiert. Die neueren morphologischen Publikationen über unterständige Fruchtknoten von Judd (2008... read more
  • Authors First Name: 
    Beatrix
    Authors Last Name: 
    Waldburger
    Elemente der Naturwissenschaft
    99,
    2013
    Reproduzierbarkeit und Variabilität – Polarität, Zusammenklang und Einheit Beatrix Waldburger Zusammenfassung Im Folgenden wird das Verhältnis von Reproduzierbarkeit und Variabilität in der unbelebten, in der belebten Natur und in der Ideenwelt untersucht. Dieses Verhältnis ändert sich in den... read more
  • Authors First Name: 
    Susanne
    Authors Last Name: 
    Hyldegaard Larsen
    ,
    Authors First Name: 
    Jens
    Authors Last Name: 
    Laursen
    ,
    Authors First Name: 
    Niels
    Authors Last Name: 
    Pind
    ,
    Authors First Name: 
    Bent
    Authors Last Name: 
    Pyskow
    Elemente der Naturwissenschaft
    99,
    2013
    Development of a Comprehensive Method for Steigbild Characterization, Analysis and Interpretation Susanne Hyldegaard Larsen, Jens Laursen, Niels Pind, Bent Pyskow Summary The aim of the present work is to develop a computer-based steigbild characterization, analysis and interpretation method. The method should make it possible to... read more
  • Authors First Name: 
    Georg
    Authors Last Name: 
    Maier
    Elemente der Naturwissenschaft
    98,
    2013
    Biographische Habitate1 Zur Überwindung des tiefverwurzelten metaphysischen Vorurteils, der Mensch sei von der «äußeren» Welt getrennt Georg Maier Connectedness: A Summary This chapter leads toward a new understanding of our own selves — that is, a new... read more
  • Authors First Name: 
    Sergey
    Authors Last Name: 
    Kazachkov
    Elemente der Naturwissenschaft
    98,
    2013
    Der Naturforscher Goethe im Prisma der Fachwissenschaften, insbesondere der Biologie Sergey Kazachkov Zusammenfassung Die hier vorgelegte Kurzübersicht ist Bestandteil des Anmerkungsapparates zu Johann Wolfgang von Goethes morphologischen Arbeiten, der gemeinsam mit Rudolf Steiners dazugehörigen... read more
  • Authors First Name: 
    Justus
    Authors Last Name: 
    Weiß
    Elemente der Naturwissenschaft
    96,
    2012
    Annäherungen an Biographien der Materia Medica. Anregungen aus der Ethnobotanik für die Heilpflanzenerkenntnis Justus Weiß Zusammenfassung Die anthroposophische Heilmittelerkenntnis hat sich einen lebendigen und vielfältigen Zugang zu ihren Heilsubstanzen erarbeitet. Der vorliegende... read more
  • Authors First Name: 
    Beatrix
    Authors Last Name: 
    Waldburger
    Elemente der Naturwissenschaft
    97,
    2012
    Wirkstoffkomposition – die Kunst im Arzneimittel Beatrix Waldburger Zusammenfassung Die Komposition in der Pharmazie anzusiedeln, ist insofern ein Wagnis, als damit Kunst und Wissenschaft miteinander verbunden werden. Die Anforderung von Seiten der Harmonie, dass sich Substanzen (Melodien) und Prozesse (... read more
  • Authors First Name: 
    Ruth
    Authors Last Name: 
    Richter
    Elemente der Naturwissenschaft
    97,
    2012
    Anschauung bei Kant und bei Goethe Ruth Richter Zusammenfassung In dieser Arbeit wird zunächst der Kontext thematisiert, in den Kant seine «Kritik der reinen Vernunft» stellte. Dem metaphysischen Dogmatismus seiner Zeit setzte er eine kritische Untersuchung des Erkenntnisvermögens entgegen. Meine... read more
  • Authors First Name: 
    Uwe
    Authors Last Name: 
    Löffler
    Elemente der Naturwissenschaft
    97,
    2012
    Betrachtungen über den Phosphor Uwe Löffler Zusammenfassung Rudolf Steiner formuliert in seiner Fragenbeantwortung «Über das Wesen einiger naturwissenschaftlicher Grundbegriffe»: «…Elemente sind der Ausdruck bestimmter Kraftbegegnungen; dass sie sich als solche offenbaren, beruht darauf,... read more

Pages